"Kordon Blö": Nachwuchs aus Neunburg


 
Die Band "Kordon Blö" besteht seit September 1998 und wurde von Gitarrist Christoph Schmid, Schlagzeuger Michael Malterer, Gitarrist Stephan Eckel und Bassist Sebastian Wunder gegründet. Im April 99 kam der Sänger Jan Alesik dazu und setzte mit seiner herausragenden Stimme einen richtungsweisenden musikalischen Weg, "den Kordon Blö" mittlerweile beibehält.
 
Der Stil von "Kordon Blö" orientiert sich in die "Independent-Rock-Musik", da mehrere Stile, wei Hard-Rock, Punk, Funk mit eingängigen Melodien. Auch gefühlvolle Balladen gehören zu ihrem Repertoire. Da "Kordon Blö" auf Eigenkompositionen setzt, halten sie nicht viel vom "Lieder Covern".
 
Noch ein Wort zu den Live-Erfahrungen: "Kordon Blö" spielten bereits auf diversen Festivals in ganz Bayern (z. B. Woodpop 99, Emergenza 2000, Blue-Note-Festival, Pförringer Open Air) und waren "Support Act" von bekannten deutschen Bands wie: den "Bananafishbones", den "Schröders" (Frau Schmitt) und den "The Bates" (Billie Jean). Aber auch in bayerischen Clubs, wie dem "Backstage" (Bands wie "KoRn" spielten bereits hier) in München gaben "Kordon Blö" ihr "Stelldichein".
 
Im Moment wurde die erste CD mit dem Namen "Hang Loose Chicken" fertig gestellt, und über 1000-mal verkauft.
 
Unter "www.callasong.de" kann man zwei Lieder umsonst "downloaden" und die "Kordon Blö"-Homepage begutachten. Des Weiteren wurden mit diesen zwei Songs die "Mp3-callasong-Internet-Charts" gestürmt und waren zwei Monate (Februar und März) gleichzeitig auf Platz 1 (Screaming your name) und Platz 3 (Mary). Insgesamt hielten sich diese zwei Stücke über vier Monate in den Top 10.
 
Auch im deutschlandweit vertriebenen Musikmagazin "Plug & Play" wurden "Kordon Blö" in Verbindung mit dem Mp3-Anbieter "callasong" gebracht und bekamen in der Frühjahrsausgabe 2000 eine halbe Seite, wo sie mit Bild und Text hervorgebracht wurden. Alles in allem ist Musik für die Gruppe "Kordon Blö" für jeden eine Art der Selbstverwirklichung und der persönlichen musikalischen Weiterentwicklung, um den Spaß innerhalb der Band zu erhalten.
 
Weiter Auftritte für dieses Jahr sind bis jetzt: Pösinger-Open-Air morgen, Pförringer-Open-Air (bei Ingolstadt) am 29. Juli, Freak-Weak-No- End-Open-Air in Pirkhof am 5. August, Kordon-Blö-CD-Release-Party mit regionalen Bands in der Oberpfalzhalle in Schwandorf am 30. September, als Vorgruppe der Band "The Bates" (Billie Jean) in der Neunburger Stadthalle am 7. Oktober, eine Tour mit der Band "Green Frog Feet" durch deutsch Clubs.

back